Dienstag, 04 August 2020 21.00 Uhr
Kino

The Peanut Butter Falcon

Dienstag, 04 August
Beginn 21.00 Uhr
Einlass ab 20.00 Uhr
+
Details
Drama
98 Minuten
FSK: ab 12 Jahren / Trailer: ab 6 Jahre
USA 2019
Regie: Tyler Nilson, Mike Schwartz
Darsteller: Shia LaBeouf, Dakota Johnson, Zachary Gottsagen

Inhalt:

Zak (Zack Gottsagen), ein junger Mann mit Down-Syndrom, flieht aus einem Heim, um professioneller Wrestler zu werden und eine führende Wrestling-Schule zu besuchen. Sein Traum von der Wrestler-Karriere macht ihn sicher, dass er alle Widerstände brechen und sich im Ring selbst bestimmen kann, während er auf einem hölzernen Floß einen Fluss hinunter paddelt. Unterwegs trifft Zak den Kleinkriminellen und Fischer Tyler (Shia LaBeouf), der nach anfänglichen Schwierigkeiten und Auseinandersetzungen an ihn zu glauben beginnt und sein Freund und Coach wird. Von da an ist es Tylers Wunsch, Zak sicher zur Wrestling-Schule zu bringen. Doch das ungleiche Duo hat einige Herausforderungen zu meistern: Nicht nur sind zwei ziemlich unfreundliche ehemalige Gauner-Kollegen hinter Tyker und Zak her, auch Eleanor (Daktoa Johnson), Zaks alte Pflegerin, lässt nicht locker, bis sie ihren gefährdeten Schützling wieder unter ihre Fittiche bekommt.

(Quelle: filmstarts.de)


Bitte beachten Sie das Jugendschutzgesetz und die Altersfreigabe (FSK).

Ende ca. 23.00 Uhr

KurzVorFilm

präsentiert vom Filmfest Dresden

„Iktamuli“

Inhalt: Der Film veranschaulicht die Gedanken und Gefühle einer Mutter bezüglich ihres sogenannten geistig behinderten Sohnes. Im Alltag kommen in ihr ambivalente Gefühle auf und sie kämpft damit, ihn so zu akzeptieren, wie er ist.

5 Minuten / Regie: Anne-Christin Plate / D 2019/ FSK: ab 0 Jahren / 31. FILMFEST DRESDEN 2019, Nationaler Wettbewerb, Goldener Reiter- Bester Animationsfilm