Mittwoch, 26 August 2020 17.15 Uhr
Kino

Familienkino: Spuk unterm Riesenrad - Eine Burg in Gefahr (Teil 2)

Poster für Familienkino: Spuk unterm Riesenrad - Eine Burg in Gefahr (Teil 2)
Abgesagt
Mittwoch, 26 August
Beginn 17.15 Uhr
Einlass ab 16.45 Uhr
+
Details
Abenteuer
90 Minuten
FSK: 6
DDR 1979

FAMILIENKINO auf 23m² LED-Leinwand


Regie: Günter Meyer
Darsteller: Katja Paryla, Stefan Lisewski, Siegfried Seibt, Kurt Radeke, Käthe Raukopf, Dima Gratschow, Henning Lehmbäcker, Harry Pietzsch, Wolfgang Greese

Inhalt:

Zweiter Teil des Kinozusammenschnitts der DDR-Kinderserie. Drei Kinder erwecken aus Versehen drei Monster zum Leben, die auf die Burg Falkenstein flüchten. Auf der Burg angekommen, müssen die Kinder und ihr Großvater feststellen, dass Rumpelstilzchen die Burg in seine Gewalt bringen will. Es schreckt auch nicht davor zurück, die Burg niederzubrennen. Derweil entpuppt sich die Hexe als Prinzessin der Burg, und auch der Riese stellt sich als freundlich heraus. Durch einen Bannspruch kann Rumpelstilzchen schließlich in eine Puppe zurückverwandelt werden. Die Prinzessin und der Riese kommen mit neuen Identitäten bei den Familien der Kinder unter.

(Quelle: filmstarts.de)


Bitte beachten Sie das Jugendschutzgesetz und die Altersfreigabe (FSK).

Ende ca. 18.45 Uhr