Sonntag, 02 August 2020 21.00 Uhr
Kino

Eine größere Welt

Sonntag, 02 August
Beginn 21.00 Uhr
Einlass ab 20.00 Uhr
+
Details
Drama
100 Minuten Minuten
FSK: ab 12 Jahren / Trailer: ab 6 Jahre
Belgien; Frankreich 2020
Regie: Fabienne Berthaud
Darsteller: Cécile de France, Narantsetseg Dash, Tserendarizav Dashnyam

Inhalt:

Als Corine (Cécile de France) für ihren Job in die Mongolei fährt, um in einer abgelegenen Steppenregion ethnografische Aufnahmen zu machen, erhält sie mehr als erwartet. Vielmehr eröffnet sich ihr im Trancezustand eines schamanischen Rituals eine weitaus größere Welt. Dabei stellt die Schamanin Oyun (Tserendarizav Dashnyam) fest, dass Corine eine Gabe hat, die sie noch gar nicht entdeckt hat und die nur darauf wartet, endlich ausgebildet zu werden. Als sie kurz darauf wieder in ihrer Heimat Frankreich ist, bemerkt Corine, dass die Ereignisse in der Mongolei sie nach wie vor beschäftigen. Obwohl ihre Familie dagegen ist, reist die junge Frau in die Steppe zurück und macht sich auf den Weg in eine metaphysische Reise, die ihr Leben und ihre Sichtweise für immer verändern wird.

(Quelle: filmstarts.de)


Bitte beachten Sie das Jugendschutzgesetz und die Altersfreigabe (FSK).

Ende ca. 23.15 Uhr

KurzVorFilm

präsentiert vom Filmfest Dresden

„Carlotta’s Face“

Inhalt: Als Kind denkt Carlotta, ihre Mitmenschen hätten keine Gesichter. Auch ihr eigenes Gesicht erkennt sie nicht. Erst viele Jahre später erfährt sie von einem seltenen, unheilbaren Defizit ihres Gehirns. Schließlich eröffnet ihr die Kunst den entscheidenden Zugang, sich endlich selbst zu erkennen.

5 Minuten / Regie: Frédéric Schuld, Valentin Riedl / D 2018 / FSK: ab 6 Jahren / 31. FILMFEST DRESDEN 2019, Nationaler Wettbewerb